Aufmacherbild

Umweltinformation

Maßnahmen inkl. Programme und Verfahren der Umweltinformation, Umweltforschung, und Umweltbildung.

  • Für Mensch und Umwelt
    Das Umweltbundesamt (UBA) will mit einer neuen Internetseite den Umweltschutz in der virtuellen Welt erlebbarer machen. Unter der Adresse www.fuer-mensch-und-umwelt.de wird seit Mittwoch zum Beispiel erklärt, warum Asbest verboten wurde. Die Zeitreise durch die 36-jährige Geschichte der Behörde zeigt außerdem, wieso Blei aus dem Benzin verschwand und warum das Umweltzeichen «Blauer Engel» der Deutschen Bundespost Ende der 70er Jahre zu einem anderen Gelb verhalf.
  • Geodateninfrastrukturgesetz des Landes Sachsen-Anhalt
    Dieses Gesetz regelt den Ausbau und den Betrieb der Geodateninfrastruktur Sachsen-Anhalt als Bestandteil der nationalen Geodateninfrastruktur.
  • Geoportal Sachsen-Anhalt (LVermGeo)
    Mit dem Geoportal werden die Geoinformationen des Staatsgebietes über das Internet verfügbar gemacht und mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnik elektronisch bereitgestellt.
  • Haus am See
    Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz Schleiz.
  • Haus des Waldes
    Das Haus des Waldes ist das zentrale Informationszentrum zum Wald in Sachsen-Anhalt für Jung und Alt, für Neueinsteiger und Waldprofis
  • Metadaten im Bundesland Sachsen-Anhalt
    Der Metadatenkatalog Sachsen-Anhalt beinhaltet Metadaten zu folgenden Kategorien: Geodatensätze, Geodatendienste (digitale Karten), Datenbanken, Literatur und Projekte. Der Katalog ist im Metainformationssystem METAVER integriert.
  • Metadatenkatalog Sachsen-Anhalt
    Der Metadatenkatalog Sachsen-Anhalt (MDK) ist ein Programm zum Erfassen, Recherchieren und Pflegen von geo- und umweltrelevanten Daten der öffentlichen Verwaltungen. Er enthält sogenannte Metadaten ("Daten über Daten"), gibt also Auskunft darüber, "wer" "wo" über "welche" Daten verfügt. Er dient zur Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie, der Geodateninfrastrukturgesetzes in Sachsen-Anhalt (GDI-LSA) und der Umsetzung des Umweltinformationsgesetzes (UIG), das freien Zugang zu Geoinformationen und Umweltinformationen zusichert.
  • Metadatenverbund
    Der MetadatenVerbund (MetaVer) bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, behördliche Informationen zu finden. Mit MetaVer können Sie zeitgleich in mehreren Katalogen nach Datensätzen, digitalen Karten, Anwendungen, Metadaten und Dokumenten recherchieren, die gängigen Internet-Suchmaschinen verborgen bleiben.
  • Sag's uns einfach - Ideen- und Beschwerdemanagement
    "Sag's uns einfach" ist ein verteiltes Ideen- und Beschwerdemanagement.
  • Semantischer Netzwerk Service (SNS)
    Der Semantische Netzwerk Service (SNS) des Umweltbundesamts bietet Unterstützung bei allen Fragen der Umwelt-Terminologie einschließlich der dort gebräuchlichen geographischen Namen.
— 10 Items per Page
Zeige 11 - 20 von 37 Ergebnissen.
Meine Umwelt
Meine Umwelt
Umweltinformationen,
Umwelterlebnisse,
Melder & Suche

zur App

FGG Elbe

Fachinformationssystem (FIS)

Die Geschäftsstelle der Flussgebietsgemeinschaft Elbe
stellt Historische und aktuelle Daten und Informationen bereit.
Zum FIS

Karte Umwelt-
erlebnisse

Umweltinformation-Karte

Karte Umwelt-
sofortprogramm

Umweltsofortprogramm-Karte

Infozentrum - Auenhaus

Auenhaus - Biosphärenreservat Mittelelbe (Foto: T. Wolff)

Informationszentrum Auenhaus - Biosphärenreservat Mittelelbe zwischen Dessau und Oranienbaum. Die Ausstellung im Pavillon informiert über Besonderheiten des Schutzgebietes. Faltblätter, Broschüren und Wanderkarten sind dort erhältlich.

Informationsseite des Auenhauses